Tina Oelker

Die Welt ist eine Ananas, und in ihr wohnt ein Hase.

Text

Das Buch von Hasen und Göttern  N° 1,  2001 – 2021

20 Years Of Hares and Gods

The artist book bundles and unfolds 20 years of work, painting, drawing, photography, film, collages and the lyrical texts of Tina Oelker. The hare plays its obvious role, and on 320 pages it becomes clear that it goes far beyond the motif of the wild animal.

Der Bildband bündelt und läßt 20 Jahre Schaffen, Malerei, Zeichnung, Foto, Film, Collagen und die lyrischen Texte von Tina Oelker entfalten. Der Hase spielt augenscheinlich wie offenkundig eine Rolle, und auf 320 Seiten wird klar, daß es weit über das Motiv des Wildtieres hinaus geht.

 

1000 Thesis
Index cards | Thesen auf Karteikarten
| Selection

MAGAZINE FOR THE ARTS 
N° 01,235 | Newspaper | 2018

DAS LEPORELLO  
German poetry in moving pictures

Sprecher: Marie Biermann, Özlem Cetin, Sven Fricke, Esther Garben, Gunnar F. Gerlach, Eva Gabriel-Jürgens, Katja Kullmann, Rudi Kargus, Manuel Alec Klein, Florian Lienkamp, Laura Giannina Oelker, Tina Oelker, Michael Perlbach, Anja Riedel
Text, Konzept, Cast, Produktion, Film + Schnitt: Tina Oelker
Musik + Musikbearbeitung: Özlem Cetin
Musik: Manuel Alec Klein
23:20 Min. | @ 2014